Warum wir Lean Management dringender brauchen denn je: Experten warnen vor Überhitzung der deutschen Wirtschaft.

Der Sachverständigenrat der Bundesregierung warnt vor einer Überauslastung der deutschen Wirtschaft. Neben den damit verbunden positiven Auswirkungen wie Rückgang der Arbeitslosigkeit kann dieses Wachstum aber auch problematisch werden. Wenn Aufträge aufgrund von Engpassen nicht ausgeführt werden können, ist mit Preissteigerung zu rechnen und langfristig sogar mit einer Inflation.

Auf den ersten Blick scheinen die Möglichkeiten der Unternehmen begrenzt. Fehlende Ressourcen kann niemand ‚herbeizaubern‘. Die Erfahrung aus langjähriger und branchenübergreifender Beratungspraxis zeigt aber, dass es noch jede Menge ungehobene Potentiale zur Verbesserung der Abläufe und der Produktivität gibt.

  • Da werden ganze Abteilungen mit Aufgaben bedacht, die nach Abschluss keine Verwendung mehr finden.
  • Prozesse sind derart unabgestimmt, dass nach einer einzigen Prozess-aufnahme mit den betroffenen Mitarbeitern die Durchlaufzeit um 50% und die Produktivität sogar um 35% gesteigert werden konnten.
  • In Serviceabteilungen sind die Aufgaben und Ansprechpartner nicht klar zugeordnet, was zu regelmäßigem Chaos führt.
  • Eine TSA (Tätigkeitsstrukturanalyse) in einem Servicecenter ergab, dass die Mitarbeiter im Schnitt 43 verschiedene Tätigkeiten ausführen und alle 6  Minuten etwas anderes tun.
  • Führungskräfte und Mitarbeiter stöhnen über email-Fluten, ständige Unterbrechungen und unproduktive Besprechungen.

Die Beispiele ließen sich fortsetzen, zeigen aber auch schon, dass einige der Engpässe in der Wirtschaft hausgemacht sind. Übrigens weist ja auch das Fraunhofer Institut regelmäßig 1/3 der Arbeitszeit als Verschwendung aus. Was könnte man mit dieser Zeit nicht alles anfangen…

Postkarte Lean Admin

Und hier ist der Ansatz des Lean Management ideal: im Mittelpunkt stehen dabei definierte und von den Mitarbeitern verbesserte Prozesse, klare Aufgaben- und Rollenbeschreibung sowie die  tagtägliche Verbesserung in kleinen Schritten.

Sicherlich ist die Einführung von Lean Management ist am Anfang nicht trivial und der Aufwand sollte nicht unterschätzt werden. Mittel- und langfristig wird den Unternehmen aber keine andere Wahl bleiben, um das steigende Wachstum zu bewältigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>