Brauchen wir Lean im Office? Hier der schnelle Selbsttest

Starten Sie den Test: Wiviele der folgenden Aussagen treffen bei Ihnen zu?

– Wir haben hohe Arbeitsvorräte

– Wir müssen oft unsere Arbeit unterbrechen aufgrund fehlender oder nicht ausreichender Informationen

– Es kommt immer wieder vor, dass wir erledigte Arbeiten neu machen müssen, da nicht alles korrekt war

– Wir fangen bei jedem Auftrag oder Angebot wieder bei Null an

– Wir können nicht auf Know How aus vorangegangenen Pro-jekten zurückgreifen

– An ruhiges Arbeiten ist oft nicht zu denken, da wir immer wieder Feuerwehr spielen

– Es gibt immer wieder Reklamationen von unseren Kunden (auch interne Kunden)

– Wir müssen regelmäßig nach Dokumenten oder anderen Unterlagen suchen (auch elektronisch)

– Unsere Ablagestrukturen sind nicht eindeutig

– Unsere Abläufe dauern lange, obwohl die eigentliche Bearbeitungszeit relativ kurz ist

– Viele Unterlagen werden mehrfach abgespeichert oder archiviert

– Wir verbringen viel Zeit mit der Bearbeitung von Emails

– Wir erhalten viele Informationen, die wir nicht benötigen

– Die Zuständigkeiten sind nicht immer klar

– Wir übernehmen immer mehr Aufgaben für die wir eigentlich nicht zuständig sind, weil wir ansonsten mit unserer Arbeit nicht weiterkommen

– Wir haben keine Vertretungsregelungen

– Bei manche speziellen Tätigkeiten haben wir einen Engpass, weil nur 1 Mitarbeiter über das Know How verfügt

– Wir werden bei der Arbeit oft unterbrochen

– Wir verbringen sehr viel Zeit in Besprechungen
Gesamtzahl der Antworten

Auswertung: Wieviel Aussagen treffen zu?

0 – 5 :
• Haben Sie die Fragen richtig beantwortet? Wiederholen Sie den Test. Wenn Sie wieder zu dem Ergebnis kommen: Gra¬tulation! Sie können sicherlich andere Lean Anwender mit Ihrer Erfahrung unterstützen.
6 – 10:
• Sie sollten das Thema Lean Administration auf die Agenda setzen. Starten Sie in einem Bereich mit Lean Admi¬nistration. Übertragen Sie anschließend die Erfahrungen und Ergebnisse auf weitere Unternehmensbereiche.
Mehr als 10:
• Sie sollten keine Zeit verlieren und sofort mit der Ein¬führung von Lean Administration starten. Suchen Sie sich professionelle Unterstützung. Wenn Sie jetzt nichts unter¬nehmen, riskieren Sie neben dem Rückgang der Kundenzu¬friedenheit eine hohe Frustration Ihrer Mitarbeiter, was sich in innerer Kündigung, tatsächlicher Kündigung oder hohem Krankheitsstand bemerkbar machen kann.

Neuesten Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit im Datenschutz ändern.

Zurück