Brauchen wir Lean im Office? Hier der schnelle Selbsttest

Starten Sie den Test: Wiviele der folgenden Aussagen treffen bei Ihnen zu?

– Wir haben hohe Arbeitsvorräte

– Wir müssen oft unsere Arbeit unterbrechen aufgrund fehlender oder nicht ausreichender Informationen

– Es kommt immer wieder vor, dass wir erledigte Arbeiten neu machen müssen, da nicht alles korrekt war

– Wir fangen bei jedem Auftrag oder Angebot wieder bei Null an

– Wir können nicht auf Know How aus vorangegangenen Pro-jekten zurückgreifen

– An ruhiges Arbeiten ist oft nicht zu denken, da wir immer wieder Feuerwehr spielen

– Es gibt immer wieder Reklamationen von unseren Kunden (auch interne Kunden)

– Wir müssen regelmäßig nach Dokumenten oder anderen Unterlagen suchen (auch elektronisch)

– Unsere Ablagestrukturen sind nicht eindeutig

– Unsere Abläufe dauern lange, obwohl die eigentliche Bearbeitungszeit relativ kurz ist

– Viele Unterlagen werden mehrfach abgespeichert oder archiviert

– Wir verbringen viel Zeit mit der Bearbeitung von Emails

– Wir erhalten viele Informationen, die wir nicht benötigen

– Die Zuständigkeiten sind nicht immer klar

– Wir übernehmen immer mehr Aufgaben für die wir eigentlich nicht zuständig sind, weil wir ansonsten mit unserer Arbeit nicht weiterkommen

– Wir haben keine Vertretungsregelungen

– Bei manche speziellen Tätigkeiten haben wir einen Engpass, weil nur 1 Mitarbeiter über das Know How verfügt

– Wir werden bei der Arbeit oft unterbrochen

– Wir verbringen sehr viel Zeit in Besprechungen
Gesamtzahl der Antworten

Auswertung: Wieviel Aussagen treffen zu?

0 – 5 :
• Haben Sie die Fragen richtig beantwortet? Wiederholen Sie den Test. Wenn Sie wieder zu dem Ergebnis kommen: Gra¬tulation! Sie können sicherlich andere Lean Anwender mit Ihrer Erfahrung unterstützen.
6 – 10:
• Sie sollten das Thema Lean Administration auf die Agenda setzen. Starten Sie in einem Bereich mit Lean Admi¬nistration. Übertragen Sie anschließend die Erfahrungen und Ergebnisse auf weitere Unternehmensbereiche.
Mehr als 10:
• Sie sollten keine Zeit verlieren und sofort mit der Ein¬führung von Lean Administration starten. Suchen Sie sich professionelle Unterstützung. Wenn Sie jetzt nichts unter¬nehmen, riskieren Sie neben dem Rückgang der Kundenzu¬friedenheit eine hohe Frustration Ihrer Mitarbeiter, was sich in innerer Kündigung, tatsächlicher Kündigung oder hohem Krankheitsstand bemerkbar machen kann.

Neuesten Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen